Elternmitmachtag im Oktober: Wir stellen Zahnpasta selber her

Unser heutiger EMT stand unter dem Motto „nachhaltige Zahnhygiene“. Wir haben
unterschiedliche Rezepte und Geschmacksrichtungen ausprobiert und auch verschiedene Konsistenzen. Da gab es die Pasten mit Kokosöl, oder die Pulverform mit Schlemmkreide oder Heilerde.
Fazit: Alle kamen super an bei den Kindern und Eltern, sie schmecken besser als die
herkömmlichen in Plastik verpackten Zahncremes
und SIE SIND AUCH NOCH VIEL GESÜNDER!
BITTE NACHMACHEN!!!

Hier einmal die Vorteile der Selbstgemachten und die Nachteile der Handelsüblichen:

Zuerst wurden alle Proben gekostet…

dann gings ans Rezept studieren

und zusammen rühren…

…und natürlich auch gleich ausprobieren.
Hmmm, lecker!

Hier ein paar Rezepte:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s